Schulprofil


Schülerfirmen

Wesentlicher Bestandteil der berufsvorbereitenden Arbeit der Pestalozzischule und damit eine wichtige Voraussetzung für das Gelingen des Übergangs von der Schule in den Beruf ist die Arbeit in der Schülerfirma. Schülerinnen und Schülern soll die Möglichkeit gegeben werden,  in der Wechselwirkung zwischen theoretischem und praktischem Handeln die Grundlagen der Wirtschaft zu erlernen.

Die Schülerfirmenabteilungen finden in enger Kooperation mit der Gutzmannschule Langenhagen statt. Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 8 und 9 der Pestalozzischule und der Gutzmannschule arbeiten zusammen in den verschiedenen Abteilungen und werden begleitet von KollegenInnen beider Schulen.

 

Zurzeit gliedert sich die Schülerfirma der Pestalozzischule in fünf Abteilungen:

• „Schulparadies“ (Verkauf von Schulmaterialen und   selbstproduzierten saisonalen Geschenkartikeln) 

• „EssBar“ (Catering, Pausensnacks, Essensangebote und Service für schulische Veranstaltungen)

• „Fahrraddoktoren“ (Fahrradwerkstatt und Angebote im Bereich Fahrsicherheit)

• „Schülertanke“ (Verkauf von Getränken und Snacks)

• „kreativer Ton“ (Herstellung von Kunst- und Dekorationsgegenständen)

• „Games For All“ (inner- und außerschulische Spielangebote)

Leitbild

Berufsorientierung

Unsere Berufsorientierung wurde mehrfach ausgezeichnet und preisgekrönt!

Download
Präsentation über die Berufsorientierung
BO_Pestalozzi_Schule_Praesentation.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.5 MB